Behandlungen - Implantate Dr. Axel Köster, Hr. Muscheid, Werne

Tel.: 02389 535666
Öffnungszeiten
Mo - Fr     8.00 - 12.00 Uhr
Mo - Do  14.00 - 18.00 Uhr
Logo Dr. Axel Köster - Andrè Muscheid
Logo Dr. Axel Köster -  Andre Muscheid
Direkt zum Seiteninhalt
Implantologie
Parodontologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnimplantate

Sie sind der aktuelle Goldstandard, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen und liefern ästhetisch  und funktionell anspruchsvolle und zuverlässige Lösungen.
 
Ambulant, unter örtlicher Betäubung oder in schwierigen Fällen (z.B. bei Angstpatienten) auch unter Vollnarkose, werden  Titanimplantate gewebeschonend eingesetzt und bilden nach der Einheilphase eine stabile Basis für Ihre neuen Zähne.
Verlassen Sie sich auf unsere mehr als fünfundzwanzigjährige Erfahrung!

Implantate ersetzen die Zahnwurzeln von verlorengegangenen Zähnen, auf denen dann Kronen, Brücken oder auch Prothesen fest eingesetzt werden können. Sowohl

- Einzelzahnlücken
- größere Lücken
- oder ein totaler Zahnersatz

lassen sich erfolgreich mit Implantaten rehabilitieren
Die eigentlichen Implantate sind nach Abschluss der Behandlung nicht sichtbar, nur der individuell angepasste und ästhetisch hochwertig gefertigte Zahnersatz unterstützt ihr Lächeln.
Neben den klassischen Implantaten gibt es auch seit einiger Zeit die sogenannten Miniimplantate, die insbesondere zur Verbesserung der Statik bei herausnehmbarem Zahnersatz eine immer größere Rolle spielen. Miniimplantate werden direkt durch die Schleimhaut eingesetzt, erfordern keinen hohen chirurgischen Aufwand, sind nicht so kostenintensiv wie die klassischen Implantate und es kann in den meisten Fällen der vorhandene Zahnersatz umgearbeitet und weiter verwendet werden.

Somit sind Miniimplantate in vielen Fällen eine echte Alternative.
Parodontitis
 
Nichts ist besser als auch im hohen Alter mit den eigenen Zähnen kauen zu können! Neueste Mundhygienestudien belegen, dass wir heute die eigenen Zähne lange erhalten können, da die regelmäßige Prophylaxe unsere Zähne vor Karies und Parodontose schützt.
Die Zähne stecken nicht einfach nur im Knochen, sondern sind über kleine Bänder elastisch mit dem Knochen verbunden. Diesen Halteapparat nennt man das Parodontium.
Eine Entzündung dieses Halteapparates nennt man Parodontitis. Beim Ausbleiben einer Behandlung  kommt es durch den stetigen Knochenabbau früher oder später zum Verlust der Zähne.

Begünstigende Faktoren sind z.B.:
· genetische Vorbelastung
· Rauchen
· Diabetes
· Hämatologische Erkrankungen
· Unzureichende Mundhygiene

Wir besprechen mit ihnen einen individuellen Behandlungsplan mit anschließendem Recallprogramm
Folgendes Behandlungsspektrum bieten wir an
  • Initialtherapie
  • Unterstützende Laserdesinfektion mittels photodynamischer Therapie
  • Vierteljährliches Recallprogramm zur Kontrolle und zum Erhalt des Behandlungserfolges
  • Regeneration von Knochen mit Hilfe regenerativer Parodontalchirurgie
  • Bestimmung der Keimflora und gezielte Antibiose in besonders schweren Fällen
Zahnprophylaxe
 
Die Prophylaxe ist aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Bei der Professionellen Zahnreinigung werden Zahnbeläge und Zahnstein vollständig entfernt. Vorab können die Zähne angefärbt werden, um auf etwaige Schwachstellen der Mundhygiene hinweisen zu können.
 
Der häufige Konsum von
    • Tabak
    • Tee- bzw. Kaffee
    • Wein
    • Cola
sorgen dafür, dass sich die Zähne verfärben.

 Hier kommt das sogenannte Airflow zum Einsatz, ein spezielles Gerät, welches mit einem Gemisch aus Salzkristallen und Wasser die Oberfläche wieder in neuem Glanz erscheinen lässt und auch mit hartnäckigsten Verfärbungen fertig wird.
Danach erfolgt eine Politur der Zähne mit speziellen Polierpasten in mehreren Schritten.
Für diese sehr anspruchsvolle Arbeit haben wir ausgebildete Fachkräfte, die sich in einer gesonderten Fortbildung speziell auf die Pflege und Reinigung von Zähnen spezialisiert haben.

Die regelmäßige und engmaschige Prophylaxe ist ein unverzichtbares Mittel zum Erhalt der Zähne bei einer bestehenden Parodontitis.

Die Professionelle Zahnreinigung steigert nicht nur das Gesundheitsgefühl im Mund und sorgt dafür, dass Sie sich allgemein wohler fühlen, sondern unterstützt auch die Langlebigkeit ihrer Zähne und - soweit vorhanden - auch von ihren Kronen, Brücken und Implantate.
Zahnfarbene Füllungen,
Inlays, Veneers & Teilkronen
 
Wenn nicht allzu große Defekte an den Zähnen vorhanden sind, versorgen wir diese auch im Seitenzahnbereich mit ästhetisch und qualitativ hochwertigen Kunststofffüllungen. Farblich sind diese nur mit einem geschulten Auge von ihren eigenen Zähnen zu unterscheiden. Anders als bei den früher verwendeten Amalgamfüllungen verfärbt sich bei Kunststofffüllungen die eigene Zahnsubstanz nicht dunkel und der Zahn erfährt durch den Klebeverbund eine zusätzliche Stabilisierung. Für den anspruchsvollen Patienten können auch ästhetisch besonders hochwertige Füllungen eingesetzt werden, die eine lange Haltbarkeit versprechen.

Bei größeren Defekten ist eine laborgefertigte zahnfarbene Füllung, z.B. Inlays, Teilkronen oder Vollkronen sinnvoll, welche heute insbesondere aus Keramik hergestellt werden.
Heutzutage legt man viel Wert auf ein gepflegtes Äußeres und dazu gehören auch schöne Zähne. Seien es Lücken zwischen den Zähnen oder stark gefüllte Zähne, nach einem Trauma oder auf Grund von Karies, sprechen sie uns gerne an! In einer individuellen Beratung erläutern wir ihnen die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnverschönerung im Bereich der Schneidezähne. Sowohl Aufbauten mit hochwertigem Kunststoff als auch Veneers sind heute Mittel der Wahl um ihnen ein schönes Lächeln zu geben.
verfärbte Zähne - aesthetische Zahnheilkunde
Die somit garantierte hohe Passgenauigkeit wird auch dadurch erreicht, dass wir seit Jahren in unserem praxiseigenen Labor den Zahnersatz fertigen lassen. Immer mit dem Anspruch sie bestmöglich zu versorgen.
Digitales Röntgen
… weniger Strahlung ist mehr ...
Röntgenaufnahme Gebiss
Wir röntgen in unserer Praxis ausschließlich digital. Dieses hat für den Patienten einige Vorteile. Hervorzuheben ist, dass beim digitalen Röntgen eine deutlich geringere Strahlenbelastung auftritt als beim herkömmlichen Röntgen. Auch entfällt der recht langwierige Entwicklungsvorgang, was für Aufnahmen innerhalb einer Behandlung von großem Vorteil sein kann. Durch die digitale Bildbearbeitung ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, sodass ggf. weitere Aufnahmen entfallen.   Weiterhin können die Bilder elektronisch vermessen werden.

Zudem können die Bilder an einem Bildschirm direkt am Behandlungsstuhl mit Ihnen betrachtet und besprochen werden.
Endodontologie
 
…Zahnerhalt vor Zahnersatz…

 
Die Endodontologie beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Zahnwurzel und dem die Zahnwurzel umgebenden Knochen. Wenn eine Karies bis auf den Zahnnerv vorgedrungen ist, kann eine Wurzelkanalbehandlung oft nicht vermieden werden.  Viele Leute assoziieren damit Horrorszenarien von Schmerz und Tortur. Durch moderne und  effektive  Anästhetika ist eine Schmerzausschaltung in den meisten Fällen kein Problem.  Wir haben in unserer Praxis die Möglichkeit, die Länge der Wurzelkanäle elektrisch zu bestimmen(Endometrie).Dieses Verfahren  ist besonders schonend, da ein Röntgenbild zur Längenbestimmung nicht mehr zwingend notwendig ist und somit eine zusätzliche Strahlenexposition vermieden werden kann. Des Weiteren haben wir die Möglichkeit die Wurzelkanäle mit einem speziellen maschinellen Feilensystem(Nickel/Titan-Feilen) aufzubereiten,  dies ermöglicht eine schnelle, sichere und gründliche Entfernung, der infizierten Wurzelbereiche auch in gekrümmten Kanälen. Eine anschließende Laserbehandlung vor Einbringung der Wurzelfüllung  reduziert die Keime im Kanal und im umliegenden Knochen nochmals deutlich.
 
Bei besonders hartnäckigen oder großen Entzündungen kann auch eine Wurzelspitzenresektion erforderlich werden. Hierbei wird die Wurzelspitze zusammen mit dem entzündeten Gewebe entfernt und der Zahn kann somit vor der Extraktion bewahrt werden.
Grafik Endodontologie (Zahnerhaltung)
Bei besonders hartnäckigen oder großen Entzündungen kann auch eine Wurzelspitzenresektion erforderlich werden. Hierbei wird die Wurzelspitze zusammen mit dem entzündeten Gewebe entfernt und der Zahn kann somit vor der Extraktion bewahrt werden.
Zahnersatz
Anfertigung von Zahnersatz
Zahnersatz
 
Die zahnärztliche Prothetik befasst sich zum einen mit dem Ersatz von fehlenden Zähnen und zum anderen mit der Funktion des Kauorgans als solches, denn jeder Zahnersatz sollte sich ideal einfügen. Nicht nur die Ästhetik sondern vor allem auch die Funktion dieses Systems entscheidet darüber, ob eine prothetische Rehabilitation erfolgreich ist.
 
Wir bieten ihnen alle Möglichkeiten der prothetischen Rehabilitation:
 
    • Festsitzender Zahnersatz (Kronen, Brücken)
    • Herausnehmbarer Zahnersatz (Teilprothesen/Vollprothesen)
    • Implantatgetragener Zahnersatz (sowohl festsitzend als auch herausnehmbar)
   
Bleaching
  
Unter Bleaching versteht man die systematische Aufhellung von Zähnen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten die auf  den  Einzelfall abgestimmt wird, um die bestmögliche Therapie für Sie zu finden.

Vor jedem Bleaching sollte idealerweise eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
weiße Zähne - Bleaching
Verfärbungen von Nikotin, Tee, Kaffee oder Wein, die auf den Zähnen für unschöne Verfärbungen sorgen, werden penibel entfernt. Danach erfolgt das Bleachen. Bei diesem Prozess werden die in der Zahnoberfläche eingelagerten Farbmoleküle  durch den Einsatz von wasserstoffperoxidhaltigen Gelen gespalten und die Zähne erstrahlen wieder hell und schön.
CMD , Funktionsdiagnostik & Schnarchen
 
Häufige Kopf-, Nacken-, Rücken oder Gesichtsschmerzen können für den Betroffenen eine hohe Belastung darstellen. Ursächlich dafür sind oft Störungen im Bereich der Kiefergelenke,  Kaumuskulatur oder auch der Zahnkontakte.

 
Schmerzen gehen hierbei oft durch eine Fehlstellung der Kiefergelenke einher. Mittels einer sogenannten Funktionsanalyse und Kieferrelationsbestimmung können wir ihren Biss optimieren und sie von den quälenden Schmerzen befreien.
 
Eine genaue Anamnese ist hier von besonderer Bedeutung! Wir führen eine  Untersuchung ihres kompletten Kauapparates durch und stellen ihnen gerne die unterschiedlichen Therapieoptionen vor!

 
Nächtliches Schnarchen des Partners kann für eine Beziehung eine große Qual sein. Was viele nicht wissen: das Schnarchen hat unmittelbare Folgen für die Person die schnarcht! Im schlimmsten Fall kommt es zu kurzfristigen Atemaussetzern! Aber auch leichtes Schnarchen kann die Schlafqualität extrem beeinflussen, da der Schlafrhythmus des Betroffenen empfindlich gestört wird. Lustlosigkeit und Müdigkeit gehen damit einher!
 
Ursächlich dafür ist häufig die Erschlaffung der Muskulatur während des Schlafes, der Unterkiefer fällt zurück und die Atemwege werden eingeengt. Abhilfe können hier spezielle Schienen schaffen die dafür sorgen, dass der Unterkiefer im Schlaf dezent nach vorne verlagert wird.
 

Die Schienen können direkt in der Praxis angepasst werden.
Sprechen sie uns gerne zu dem Thema an!
Zahnmedizinische Laserbehandlung
 
In verschiedenen Gebieten der Zahnmedizin kommt die Kraft des gebündelten Lichtes zum Einsatz. Durch den schonenden Einsatz des Lichtes wird ein besonders hoher Komfort für den Patienten erreicht. Auch die postoperativen Schmerzen können mit einer Lasertherapie deutlich reduziert werden. Durch seine sterilisierende Wirkung trägt der Laser bei vielen Erkrankungen zu einem schnelleren Behandlungserfolg und einer rascheren Wundheilung bei.
Unsere Laser-Einsatzgebiete:
 
    • Zahnfleischbehandlungen (Parodontitisbehandlung)
    • Wurzelkanalbehandlungen
    • Aphten
    • Herpes
    • Versiegelung überempfindlicher Zähne
Zahnmedizinische Laserbehandlung
Eine neue Technik zur Behandlung von parodontalen und periimplantären Erkrankungen ist die photodynamische Therapie oder kurz PDT Hierbei wird ein Indikator, der sich an die in der Tiefe der Taschen befindlichen Bakterien anhaftet, nach kurzer Einwirkzeit mittels Laser aktiviert. Der Indikator setzt daraufhin Sauerstoff frei, der die Bakterien effektiv abtötet.
Zahnärztliche Chirurgie
 
Wir führen die häufigsten zahnmedizinisch-chirurgischen Eingriffe in unserer Praxis routiniert selbst durch, dazu gehören:
 
    • Implantate (s.o.)
    • Wurzelspitzenresektionen
    • Zahn-/Weisheitszahnentfernungen
    • Entfernung von Kieferzysten
   
Zahnchirugie
Kinderzahnheilkunde
 
Kinder sind keine kleinen Menschen, sondern Kinder! Dies muss man sich bei der Behandlung von Kindern immer vor Augen führen. Unsere kleinsten Patienten liegen uns daher besonders am Herzen.

 
    • Individualprophylaxe(ab dem 6 Lj. Bis zum 18Lj.)
    • Frühuntersuchungen (FU)
    • Fissurenversiegelung
    • Zahnfarbene/farbige Füllungen
    • Kinderkronen

Im Rahmen der Schulprophylaxe des „Arbeitskreises Zahngesundheit“ unterrichten wir die Kinder der Wiehagenschule in Werne ab Mai 2019!
Zahnheilkunde für Kinder - Stofftier + Puppe
Design & Realisierung: © Klute_webdesign
Alte Münsterstraße 7
59368 Werne
Telefon: 02389 535666
Logo Dr. Axel Köster, André Muscheid
Öffnungszeiten
Mo - Fr.    8.00 - 12.00 Uhr
Mo - Do. 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Öffnungszeiten
Mo - Fr     8.00 - 12.00 Uhr
Mo - Do  14.00 - 18.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt